Kultur & Länder

Literatur und Geschäft: Die Frankfurter Buchmesse

Um Kultur zu vermitteln...
ist Dialogfähigkeit essentiell

WBCO übernimmt seit 2002 regelmäßig die mediale Begleitung des jährlichen Ehrengastes der Frankfurter Buchmesse. So auch dieses Jahr mit dem Gastland Finnland. WBCO hat bereits Litauen, Russland, Korea, Indien, die Katalanische Kultur, die Türkei, China und Argentinien als Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit betreut. Seitdem ist die Buchmesse eine der von der Presse meistbeachteten Messen Deutschlands.
 

Aus unserer Praxis

2009 stellte China seinen Ehrengastauftritt unter das Motto „Tradition und Innovation". WBCO war strategischer Berater des Organisationskomitees und übernahm die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Über das ganze Jahr hinweg war es unsere Aufgabe, chinesische Schriftsteller, Künstler und Wissenschaftler zu begleiten und deren Geschichten für die internationale Öffentlichkeit mitzuerzählen und zu verdeutlichen. WBCO legte eine individuelle PR-Kampagne auf, veranstaltete literarische Events mit Autorenbetreuung und betreute die mediale Vermarktung kultureller Veranstaltungen, Ausstellungen oder von Fachkongressen.