Medientraining

Auf alle Situationen vorbereitet

Souveräner Umgang mit den Medien ist nicht jedem in die Wiege gelegt. Journalisten haben eine Agenda die sich von der des Interviewpartners sehr unterscheidet. Gewisse professionelle Spielregeln sollten erlernt und regelmäßig in Trainingssituationen erprobt werden. Damit vermeidet man Überraschungen bei der späteren Veröffentlichung von Gesprächsinhalten und Interviews.

WBCO bietet Medientraining für bestehende Kunden an, aber auch als Sonderservice in Spezialsituationen. Kandidaten für Medientraining sind Führungskräfte, Kommunikationsverantwortliche und Protagonisten von Verfahren mit öffentlichem Interesse.

Inhalte des Medientrainings:

Die WBCO-Medientrainings werden von erfahrenen Beratern und ehemaligen Journalisten in deutscher und englischer Sprache nach Absprache durchgeführt.